"So manche Vertriebsschulung erinnert an den Versuch, mit einem Hochdruck-Feuerwehrschlauch einen 10-Liter-Wassereimer zu füllen."

 

Lernen Sie eine bessere Methode kennen!

 

Was sollte sich in Unternehmen nach einem Vertriebstraining oder Coaching verändern? Wie kann der Wirkungsgrad herkömmlicher Blocktrainings verbessert werden? Wie erreicht man nachhaltige Verhaltensänderung statt purer Wissensvermittlung?

 

 

 

 

Um diese Fragen beantworten zu können, forschte und testete INtem (Institut für Trainingsentwicklung und Methodenforschung) seit 1989 mehr als fünf Jahre. Als Ergebnis stand am Ende dieser Entwicklung die Intervall-Methode.

 

Kern der Intervall-Methode ist es, das Gesamtwissen zeitnah und in kleinen Stufen zu vermitteln und zwischen diesen "Lern-Intervallen" in der Praxis, d. h. bei den Kunden, umzusetzen.

Gleich, ob Sie die Nachwuchskräfte fit machen oder Profis den letzten Schliff geben wollen, die methodisch-didaktische Vernetzung der Einheiten sorgt dafür, dass "Vergessen schwerer wird als Lernen."

Was Ihnen ein Training im INtem IntervallSystem bringt:

 

  • Das Training bringt Ihnen messbar mehr Verkaufserfolg.
  • Das Training sichert Ihnen langfristig die Erreichung Ihrer Unternehmensziele.
  • Das Training bringt Ihnen schon nach den ersten Intervallen sofortige Erfolge.
  • Das Training verbessert Ihre Abschlussquoten.
  • Das Training senkt Ihre Rabatte.
  • Das Training steigert Ihr Neukunden-Geschäft.
  • Das Training erhöht Ihre Durchschnitts-Verkaufspreise.
  • Das Training erhöht Ihre Freude an der Arbeit.
  • Das Training spart Ihnen Zeit und bringt Ihnen somit mehr Zeit für sich.
  • Das Training verbessert die Beziehung zwischen Ihnen und Ihren Kunden.
  • Das Training steigert Ihre Zufriedenheit.
  • Und zu guter Letzt: Das Training mit einfach RIESIG Spaß!

INtem wurde bereits sieben mal mit einem Trainingspreis ausgezeichnet. Im Jahr 2013 erwarten wir den achten Trainingspreis.